Was ich anbiete:

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Einzelgespräche),
i.d. Regel 1mal pro Woche (50 Minuten)

Sie haben das Angebot unter ärztlich-psychotherapeutischer Begleitung, Symptome seelischer Erkrankungen bzw. seelischer Konflikte zu reduzieren oder zu überwinden.
Das Verfahren "Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie" beschreibt unbewusste und damit nicht der eigenen Gedankenkontrolle zugängliche Seelenvorgänge als wesentliche Einflussfaktoren des aktuellen Befindens und der gesamten Persönlichkeitsentwicklung.

Im Hinblick auf Ihre individuelle Lebensgeschichte sollen bewusstes Verständnis und Akzeptanz bezüglich eigener seelischer Prozesse wachsen. Traumatische, verstörende Erfahrungen sollen eine Integration ins Ich finden, die den zerstörerischen Einfluss auf Geist und Seele mindern oder auflösen. Ihr Selbstverständnis sowie Ihr Selbstwertgefühl sollen gefördert werden, indem sich Ihr Zugriff auf helfende und heilende Persönlichkeitsanteile entwickelt.

Hierdurch können Fühlen, Denken und Handeln zunehmend neue innere und äußere Ausdrucksformen finden, die ihrer seelischen Gesundheit und Weiterentwicklung zugute kommen.